Home arrow News arrow Mexx Koch als Gast in der GMS
 


Mexx Koch als Gast in der GMS Drucken E-Mail
Dienstag, 11. Oktober 2016

 

 

 


Der Ex-Junkie und heutige Motorradpastor besuchte im Rahmen der Jugendwoche des südwestdeutschen EC Landesverbandes die zehnte Klasse unserer Gemeinschaftsschule.

Mexx Koch war jahrzehntelang schwer drogenabhängig.

In einem freien Vortrag erzählte er unseren Jugendlichen, wie er sich immer weiter in den Drogenkonsum verstrickt hatte und letztlich auch dealte um sich seinen weiteren Konsum zu ermöglichen.

Jahrelanger Gefängnisaufenthalt und körperliche Einschränkungen waren die Folge.

Seit 18 Jahren ist Mexx jetzt drogenfrei. Er arbeitet als Begleiter von Menschen in schwierigen Lebenssituationen und versucht durch Veranstaltungen wie diese, junge Menschen vor solch einem Schicksal zu bewahren.

Zwischendurch gab es eine Pause in der die Schüler mitgebrachte Kuchen ausgaben.

In einer abschließenden Gesprächsrunde beantwortete der Bikerpfarrer wieder beeindruckend offen, alle Fragen der Jugendlichen.

Als Glaubenszeuge steht er auch für einen beeindruckenden Menschen, der letztlich durch eine Gotteserfahrung wieder in ein geregeltes Leben zurückgefunden hat.

   

 

 

 
< zurück   weiter >