Home
 


Willkommen auf unserer Homepage !

 

 

 

Immer aktuell unsere News

 

 

  • - Rotary Club lobt Werkrealschüler
  • - Autorin Barbara Schilling liest aus ihrem Buch "Geschichten von Goedela"
  • - Drei zweite Klassen besuchen die Geislinger Stadtbücherei
  • - Merci beaucoup – aus dem Krankenstand !
  • - Bundesjugendspiele 2016 im TG- Stadion
  • - Die Kunst der Pause: Bewegungspausen im Unterricht der Klasse 8
  • - Maifest am Tegelberg 2016
  • - Lehrerausflug der GMS nach Ravensburg
  • - Stabile Seitenlage: Perfekt!
    Die Schüler an der Gemeinschaftsschule am Tegelberg lernen Erste Hilfe (Bilder: Markus Sontheimer; GZ-Artikel Frau Bulling
  • - Gemeinschaftsschule, Lumber Jack Big Band und Queen
  • - Susanne Vogt für langjährige Tätigkeit geehrt
  • - „Putzete“ der Lerngruppen 7
  • - Schlittschuhlaufen der Lerngruppen 7
  • - Mädchenfußball: Grundschulmannschaft wurde Kreismeister
  • - Winterfreizeit 2016 im Skigebiet Warth/Schröcken
  • - Wir nehmen am Europäischen Schulfruchtprogramm teil
  • - "Rundum gsund an der Tegelbergschule". Bericht der Klasse 3b
  • - Aktion "Geislingen räumt auf" . Bericht der Klasse 3 b
  • - Doppelte Gratulation während der Lehrerkonferenz
  • - Vorbildliche Klimahelden, Sendetermin in der
    Filstalwelle am 30. März 2016
  • - Faschingstreiben 2016
  • - Schlittentag der Grundschule am Freitag, den 22. Januar 2016
  • - Fußball- Meister im Regierungspräsidium
  • - Gemeinsames Frühstück aller Fünfer zum Jahresbeginn 2016
  • - Ferienpläne aktuell: das laufende Schuljahr und 2015/16
  • und auch schon fürs nächste Schuljahr 2016/2017
Tegelbergschule

Geislingen an der Steige wird auch die Fünftälerstadt genannt
und da es zwischen diesen Tälern auch fünf Berge geben muss,
nannte man unsere Schule einfach "die Tegelbergschule",
an dessen Fuß sie 1961 erbaut wurde.
Drei weitere Bauabschnitte folgten.


Unsere Schule war erst eine Grund- und Hauptschule,
entwickelte sich dann zur Werkrealschule weiter
und wurde im Schuljahr 13/14 als Gemeinschaftsschule
in Baden Württemberg anerkannt.


Die Grundidee der Gemeinschaftsschule ist es, dass die frühe Einteilung in Haupt-,
Realschule und Gymnasium entfällt und durch längeres gemeinsames Lernen ersetzt wird.

 

Wir verstehen unsere Schule als Lebensort, also Lernort, Arbeitsplatz und Begegnungsraum.

Wir bieten unterschiedlichsten Kindern und Jugendlichen anregende Lernumgebungen an, in denen voneinander
und miteinander zielorientiert und selbstverantwortlich gelernt, gespielt, gelacht und gefeiert wird und in der jeder
Einzelne seine Talente entfalten kann. Diese Ziele können von einer Gemeinschaftsschule am besten erreicht werden.


Jeweilige Stärken von Schülern werden in Lerngruppen gefördert.
Dadurch soll jeder Schüler später den
bestmöglichen Abschluss erlangen.

 

 

Im Schuljahr 2015/ 2016 werden hier 432 Lernende von 47 engagierten Pädagoginnen und
Pädagogen unterrichtet.
Darüber hinaus arbeiten in unserem Haus viele Menschen multiprofessionell zusammen um
unsere Lernenden zu begleiten.
Schulsozialarbeit, Lesepaten, Pädagogischer Assistent, DRK Sprachhelfer, Lernbegleiter,
Sonderpädagogen, Praktikanten und vielerlei Kooperationspartner helfen mit zum Gelingen.

Wir legen besonders großen Wert auf Elternengagement und freuen uns
über das große Interesse an der Mitarbeit.

Wir alle, mit dem Hauspersonal und unserer Nachbarschaft haben unser Leitbild für
unsere Gemeinschaft entwickelt.
Die Gemeinschaftsschule am Tegelbergschule ist also UNSERE Schule.
Alle, die sich hier begegnen, miteinander arbeiten und ein Stück Lebensweg gehen,
sollen sich wohlfühlen.
Inklusion wird bei uns gelebt. In der Primarstufe kann eine durchgängige
Tagesbetreuung gewählt werden.
Als gebundene Ganztagesschule wollen wir weiter intensiv mit Vereinen, Kirchen
und Verbänden zusammenarbeiten und bieten so in der Sekundarstufe ein breites
Betätigungsangebot, auf welches die Kinder und Jugendlichen zugehen können.
Die Bereiche Sport, Kultur, Musik oder Jugendarbeit sind so aufeinander
abgestimmt, dass die ganze Persönlichkeit eines jungen Menschen im Blick ist.

 


Wir freuen uns, Sie auf unserer Homepage begrüßen zu dürfen
und laden Sie ein, sich ein Bild von der pädagogischen Arbeit an der Tegelbergschule zu machen.
Fragen und Anregungen nehmen wir gerne entgegen.
Schicken Sie eine Email an:

Diese E-Mail Adresse ist gegen Spam Bots geschützt, Sie müssen Javascript aktivieren, damit Sie es sehen können







Ihnen viel Spaß beim Stöbern auf der Seite.
Ottmar Dörrer

Schulleiter