Drei Tage SMV-Tagung in Radelstetten
Freitag, 28. Oktober 2011
 

 

Kooperation der (SMV) Schülermitverantwortungen der Pestalozzischule
und der Tegelbergschule
 
  
 
 

Von Dienstag 25.10. bis
Donnerstag 27.10.2011 trafen
sich die Klassensprecher der Pestalozzischule und der
Tegelbergschule im CVJM-Freizeitheim in Radelstetten.

Mit dem Zug fuhren sie nach
Urspring.

Eine herbstliche Wanderung,
vorbei am Lone-Ursprung
schloss sich an und die Gruppe erreichte gegen Mittag das Freizeitheim.

Dort bezogen die Schülerinnen
und Schüler ihre Zimmer und
erkundeten das Haus und das Gelände.
 
Täglich gab es ein leckeres
Frühstücksbuffet, selbst
gekochtes Mittagessen und
abends noch ein
kräftiges Vesper.

An allen Tagen wurde konzentriert
gearbeitet, um die Grundlagen
der Schülermitverantwortung
zu besprechen.

In den Arbeitsphasen führten
die Vertrauenslehrer der Tegelbergschule Sabine Winter
und Kurt Häußler
unsere SMVler in ihre Aufgaben, Rechte und Pflichten ein;
während die
Vertrauenslehrerinnen
der Pestalozzischule
Simone Ender und
Sabrina Clement das Programm
für ihre Schüler gestalteten.

Die Aktivitäten für das laufende
Schuljahr wurden geplant und besprochen.
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Schulsprecher der Tegelbergschule 2011:
Giulia Koubaa (9a) und
Yannik Jooß (9b)

Trotzdem kam das Freizeitangebot, Spiel und Spaß
nicht zu kurz,
denn das CVJM Heim
in Radelstetten
bietet ein hauseigenes
Hallenbad, Tischkicker,
Tischtennis,
sowie
schöne Außenanlagen in
herrlicher Umgebung.

Ein Filmabend mit selbstgemachtem Popcorn sorgte am letzten gemeinsamen Abend für echte Kinoatmosphäre.


Es war rundum eine gelungene
und harmonische Tagung,
so das Fazit aller Teilnehmer.