Schulanmeldung der Erstklässler Drucken E-Mail
Donnerstag, 6. Mai 2010

Am 5. Mai 2010 war an allen Geislinger Grundschulen die Schulanmeldung für die
neuen Schüler.
Die Tegelbergschule informierte über ihr neues Betreuungsangebot-Ganztagesschule
und die geplante neue Streichergruppe:

 
Adventliches Vorspiel Drucken E-Mail
Donnerstag, 18. Dezember 2008

Adventliches Vorspiel der Kooperation Tegelbergschule Musikschule Geislingen.

Wie in jedem Jahr präsentierten sich die Flöter der Tegelbergschule am Dienstag, den 16.12.2008 der Schulgemeinschaft in einem adventlichen Rahmen. Hanne Laun, die schon jahrelang die Flötengruppe leitet stellte wieder ein stimmungsvolles Programm zusammen in dem die jungen und ganz jungen Flöter ihre Künste unter Beweis stellten. In der Pause und nach der Vorstellung versorgte Konrektorin Fink mt einigen Eltern alle Anwesenden mit Punsch und Kuchen. Der Erlös stellt den Grundstock für ein einheitliches T-Shirt dar, welches vielleicht schon beim nächsten Vorspiel getragen werden kann.
 

weiter …
 
Streichunterricht in Klassen Drucken E-Mail
Donnerstag, 25. Oktober 2007
Ein Kooperationsprojekt der Tegelbergschule und der Musikschule

Die Tegelbergschule bietet in Zusammenarbeit mit der Musikschule Geislingen/Steige für zwei Grundschulklassen Unterricht mit Musikprofil an. Das Besondere und Neue an diesem Projekt: die SchülerInnen bekommen neben dem üblichen Musikunterricht in verstärkter Form die Gelegenheit ein Streichinstrument (Violine, Cello, Kontrabass) und/oder die Blockflöte zu erlernen. Durch den langfristigen Ansatz, die vier Grundschuljahre, ist es möglich, dass Kinder in dieser wichtigen Entwicklungsphase neben den musikalischen Fertigkeiten auch "Schlüsselkompetenzen" ausbilden: allen voran Konzentrationsvermögen und Teamfähigkeit.

Die Methode

Der Instrumentalunterricht wird für die ganze Klasse nach der erprobten "Rolland-Methode" gegeben: während der Klassenlehrer allgemeine Anweisungen gibt, steht noch eine ausgebildete Musiklehrerin zur Verfügung, die "im Hintergrund" jedem einzelnen Spieler individuelle Tipps geben kann. So lernen die SchülerInnen einerseits in der Gruppe aufeinander zu achten, andererseits bekommen sie die Gelegenheit ihre speziellen Stärken und Schwächen auf dem Instrument zu erkennen und weiter zu entwickeln.

Streicherklasse 2c
Die Streicherklasse 2c

Die Lehrkräfte

Herr Bruno Schaible ist seit vielen Jahren auch Musiklehrer an der Tegelbergschule. Dort hat er vor allem im Grundschulbereich viele Erfahrungen gesammelt, außer im Musikunterricht auch mit Kinderchören. Er selbst ist sowohl Organist als auch Cellist. Herr Schaible ist Familienvater von sechs musizierenden Kindern.

Frau Julia Sontheimer ist ausgebildete Grund- und Hauptschullehrerin und zurzeit angestellt an der Musikschule Geislingen/Steige. Ihre instrumentalen Fähigkeiten sind weit gefächert: Violine, Cello, Blockflöte, Gitarre, Gesang. Frau Sontheimer hat sowohl in der Grundschule als auch in Chören und in der Musikschule viele Erfahrungen mit Kindergruppen gesammelt. Insofern ist sie die ideale Partnerin für dieses Projekt.

Streich(el)-Einheiten für ABC-Schützen

Auch die Erstklässler haben in diesem Schuljahr die Möglichkeit (außerhalb einer Streicherklasse) ein Streichinstrument zu erlernen. Der anbietende Lehrer ist ebenfalls Herr Schaible. Das Angebot ist als AG zu verstehen und beschränkt sich auf eine Wochenstunde. Die interessierten Kinder werden in Kleingruppen (max. 4 SchülerInnen) unterrichtet.
Unser Ziel ist es, die verschiedenen Streichergruppen im Laufe der Zeit zusammenzuführen.

Eine Kleingruppe beim ersten Versuch
Eine Kleingruppe beim ersten Versuch